Sie sind hier: Startseite // XING-Wissen // XING-Erfolge messen

XING-Erfolge messen

XING-Marketing-Erfolge messen

Um wirklich nachhaltige Ergebnisse beim XING-Marketing erzielen zu können, ist ein regelmäßiges Controlling der XING-Marketing-Aktivitäten unbedingt notwendig. Denn nur wer dauerhaft seine Aktivitäten kontrolliert, verbessert und optimiert, kann auch nachhaltige Erfolge bei XING erzielen.

XING-Erfolge erhöhen durch ständiges Controlling
XING-Marketing lebt und funktioniert vor allem durch die Feedbacks und Reaktionen potenzieller Kunden. Doch diese sind im Vorfeld oft nur bedingt kalkulierbar. Um aufgrund der erzielten Erfahrungen im Zweifelsfall die Vorgehensweise schnell optimieren zu können, ist ein regelmäßiges Controlling unerlässlich.

Folgende Punkte sollten Sie deshalb einem regelmäßigen Controlling unterziehen:
Lesen genügend Interessenten und Kunden Ihre XING-Artikel und Berichte?
Suchen potenzielle Kunden den direkten Kontakt zum Auftraggeber?
Steigt der Traffic auf der Firmen-Homepage spürbar?
Verbessert sich das Suchmaschinen-Ranking bei Google?
kommt es zu konkreten Terminen und Anfragen?

Aussagekräftige Statistiken für das XING-Marketing
Die meisten Social Media-Portale und Dienste verfügen über aussagekräftige Statistik-Optionen, mit denen ein regelmäßiges Controlling leicht durchzuführen ist. So lässt sich anhand der Optionen ganz einfach überprüfen, wie erfolgreich die aktuellen Aktivitäten sind bzw. waren. Bei Deutschlands Business-Portal Nr. 1 XING kann man zum Beispiel folgende Dinge auf einen Blick überprüfen:

  • Anzahl der Profilbesucher
  • Anzahl der persönlich erhaltenen Nachrichten
  • Anzahl der Kontaktanfragen
  • Anzahl konkreter Anfragen und Termine
  • Anzahl Besucher eines ausgeschriebenen Events
  • Anzahl der Besucher des Portfolios
  • Anzahl der Besucher der eigenen Firmenhomepage
  • Auffindbarkeit in den einzelnen XING-Suchen