Sie sind hier: Startseite // XING-Profil // Ich suche / Ich biete

Ich suche / Ich biete

Angaben im Bereich "Ich biete"

Positionieren Sie sich mit Ihren Aussagen in diesem Bereich als Spezialist. Empfehlenswert sind 5 bis 7 in sich geschlossene Aussagen (6 bis 25 Wörter je Aussage / maximal 200 Zeichen je Aussage) mit Leistungs- und Zielgruppenbezug sowie einer sauberen Komma-Setzung für ein „einheitliches Bild“. Sollten Sie Aussagen in einem Feld trennen wollen bzw. müssen, nehmen Sie als Trennzeichen entweder „/“ oder „-„ – denn ein Komma sorgt für den Anfang einer neuen Aussage.

Das Verhältnis der Eingaben von „Ich suche“ zu „Ich biete“ sollte sich dabei „die Waage halten“, um sich auch im Sinne eines Networkings zu präsentieren. Stellen Sie sich als Spezialist dar und bieten Sie seltene Leistungen und Produkte für eine klar definierte Zielgruppe an.

Beispiele für Aussageformate im Feld „Ich biete"

  • ING-Interim-Management – als Interim Manager optimiere ich in Ihrem Unternehmen die XING-Profile & Prozesse für Einkauf / Geschäftsführung / Marketing / Personal / PR / Vertrieb
  • Optimierung Ihres XING-Profils (u.a. für TOP-Platzierungen in der XING-Stichwortsuche sowie in Google) und Erstellung bzw. Neuausrichtung Ihres XING-Portfolios als Zusatz-Homepage auf XING
  • Erstellung von XING-Guidelines für Unternehmen – damit Ihre Mitarbeiter Ihr Unternehmen aus XING optimal repräsentieren und von zahlreichen Verbundeffekten profitieren

Beispiele

Angaben im Bereich "Ich suche"

Die Rubrik "ich suche" ist eine der wichtigsten Funktionen in XING. Hier können Sie genau schreiben, was und wen Sie auf XING suchen. Und die dazugehörige Power-Suche "Nach Mitgliedern suchen, die das bieten, was ich suche" hilft bei der direkten Kontaktaufnahme. Wichtig ist hier allerdings: Schreiben Sie genau, wen oder was Sie suchen. Zwar will niemand zu viel über sich verraten, aber nur wenn Sie präzise angeben, welche Art von Austausch, Kooperation und Kontakte Sie suchen, können Sie auch von den entsprechenden Leuten gefunden werden.

Darüber hinaus gilt auch: Je allgemeiner Ihre Angaben, umso mehr unerwünschte Anfragen erhalten Sie. Wer also „Spam-Nachrichten“ vermeiden und stattdessen nur wirklich werthaltige Kontakte knüpfen möchte, sollte hier präzise Angaben machen. In einfachen Worten: Ein durchdachtes und zielorientiertes Profil ist der beste MLM-Schutz auf XING

Auch hier sind wieder 5 bis 7 in sich geschlossene Aussagen mit Leistungs- und Zielgruppenbezug sowie einer sauberen Kommasetzung empfehlenswert.

Beispiele für Aussageformate im Feld „Ich suche“:

  • a.) Kontakte zu Marketingleitern / Vertriebsleitern mit Interesse an der nachweisbaren Gewinnung von neuen Interessenten und Kunden über XING-Marketing
  • b.) Verlage / Verlagsleiter / Verantwortliche aus Fachverlagen mit Bedarf / Interesse an der Steigerung von Abonnenten / Inserenten / Klicks / Traffic für ihre Fachmedien dank XING-Marketing
  • c.) Zusammenarbeit mit Unternehmen auf der Suche nach neuen Vertriebswegen / Vertriebsoptionen bei der Neukundengewinnung im B2B-Bereich